Unser Instagram-Feed

Alltagsmacher Posts

5. Mai, 2017 / Couch Kram

Wir hören Musik mitt­ler­wei­le wie auto­ma­tisch neben­her – das ist auch bei mir oft nicht anders, aber ein klei­nes, eigent­lich total unschein­ba­res Erleb­nis hat mich seit lan­gem mal wie­der rich­tig bewusst in mei­nen eige­nen Sound­track ein­tau­chen las­sen…

5. Mai, 2017 / ImmunDefekt

Ich muss mir mal ein biss­chen was von der See­le schrei­ben – das ist gar nicht so ein­fach für mich! Man mag es nicht glau­ben, aber ich bin nicht so der Mensch der offen über sei­ne Gefüh­le redet. Fach­vor­trä­ge kann ich hal­ten, ja, und egal bei wel­chem Pro­blem, ich ste­he bei ande­ren immer mit Rat und Tat zur Sei­te. Es nutzt ja nichts einen Blog über mein Leben mit Immun­de­fekt zu füh­ren, wenn ich nicht auch mal die unbe­que­men Din­ge benen­ne…

1. Mai, 2017 / Alltagshelden

Mit dem For­mat All­tags­hel­den möch­ten wir euch regel­mä­ßig Men­schen vor­stel­len, die sich auf beson­de­re Wei­se für den Umgang mit chro­ni­schen Erkran­kun­gen ein­set­zen. Die­ses mal geht es dar­über hin­aus aber auch noch um ein ganz beson­de­res Hob­by, bei wel­chem man im ers­ten Moment wahr­schein­lich an alles, aber nicht den Begriff Bar­rie­re­frei­heit den­ken wür­de – die Beschäf­ti­gung mit dem Mit­tel­al­ter, aller­dings nicht in Form von theo­re­ti­schen Stu­di­en son­dern ganz prak­tisch aus­ge­lebt.

28. April, 2017 / ImmunDefekt
20. April, 2017 / lass uns reden...

Wie ver­spro­chen geht es an die­ser Stel­le mit der Geschich­te um mein Leben ohne Augen­licht wei­ter – mit einem ganz beson­de­ren Schick­sals­schlag, der neben aller Angst auch neue Chan­cen mit sich brach­te.

17. April, 2017 / lass uns reden...

Mei­ne Mama erblin­de­te durch eine sel­te­ne Augen­er­kran­kung, die lei­der viel zu spät erkannt wur­de. Sie erzählt uns ihre Geschich­te und ermög­licht uns einen “Ein­bli­ck” in die Gedan­ken­welt einer star­ken Frau, die nicht auf­hört für jedes klei­ne Stück Ver­bes­se­rung zu kämp­fen.